Industrie- und Handelsverein der Region Frauenfeld

Der Industrie- und Handelsverein der Region Frauenfeld bezweckt die Wahrung und Förderung der gemeinsamen Interessen der Industriefirmen der Region. Es ist uns ein Anliegen, Bewährtes beizubehalten und nur dort Neuerungen einfliessen zu lassen, wo sie nachhaltig Sinn machen. Im Mittelpunkt steht ein verantwortungsbewusstes unternehmerisches Handeln, um die wirtschaftliche Entwicklung der Region voran zu treiben. Dabei setzen wir uns insbesondere für die stete Verbesserung der wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen ein. Hierzu pflegen wir eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Behörden und Verbänden. Unsere Mitglieder orientieren wir über wirtschaftliche, politische sowie gesetzliche Themen und Veränderungen. Der IHF fördert den Erfahrungsaustausch und pflegt die geschäftlichen und persönlichen Beziehungen unter den Mitgliedsfirmen. Als einen überaus wichtigen Tätigkeitsbereich erachten wir die Förderung der Zusammenarbeit zwischen Schulen und Ausbildungsbetrieben mit dem Ziel, die Lehrlingsausbildung zu unterstützen.

Eine Aufstellung der statutarischen Ziele und der korrespondierenden Aktionen entnehmen Sie bitte unseren Statuten.