Veranstaltungen - IHK Thurgau

  • Was tun? - Umgang mit psychisch belasteten Menschen in Schule und Betrieb

    21.05.2019 | 13.30 bis 17.30 Uhr

    Mehrzweckraum der Perspektive Thurgau | Schützenstrasse 15 | 8570 Weinfelden

    Arbeit ist für die psychische Gesundheit von grosser Bedeutung, Sie als Personalverantwortliche, Schulleiterinnen und Schulleiter, sind eine wichtige Ansprechperson für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.- Wie spricht man Veränderungen bei Mitarbeitenden an?- Wie spricht man mit einem Menschen, der in einer Krise ist?- Was tun, falls man auf Ablehnung stösst?- Wo holen Sie sich Unterstützung?Diese Fragen stehen in diesem Seminar im Zentrum. Fachpersonen und Betroffene/Peers (Experten durch Erfahrung) erzählen von ihren persönlichen Erfahrungen in der Praxis. Gemeinsam werden Lösungsansätze erarbeitet und diskutiert, verschiedene Themenfelder aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet.Dieses Seminar entstand aus dem Projekt «Brennpunkte Gesundheit Thurgau», welches die Ärztegesellschaft Thurgau im Auftrag des Departements für Finanzen und Soziales durchführt. Seit 2015 wird das Seminar mindestens einmal jährlich von der Perspektive Thurgau angeboten.Weitere Informationen finden Sie im PDF.

    [mehr]

  • IHK-Export: Exportabwicklung Formalitäten beim Export in die EU und Drittländer

    22.05.2019 | 08.30 - 17.00 Uhr

    Thurgauer Kantonalbank, Betriebszentrum | Im Roos 6 | 8570 Weinfelden

    Das Seminar ist ausgebucht!

    [mehr]

  • eiszueis - lebensgeschichten: ena ringli

    22.05.2019 | 19:00

    eiszueis – eventRaum | Sonnenstrasse 2 | 8570 Weinfelden

    Schuhe sind tagtäglich an unseren Füssen – für uns meistens nur ein Alltagsgegenstand, für Ena Ringli eine Passion. Ihre berufliche Reise führte sie von der Schuhmacherin zur Diplomingenieurin in Schuh- und Ledertechnik, nach Italien und China, zu namhaften europäischen Schuhproduzenten und wieder zurück in ihre Werkstatt nach Weinfelden. In der eigenen Schuhkollektion von yép treffen handwerkliches Können auf Liebe zum Detail. Was es damit auf sich hat erfahren Sie im öffentlichen Gespräch. Direkt, unmittelbar und nah, moderiert durch Carla Aubry.

    [mehr]

  • 26. Bodensee-Forum Personalmanagement

    23.05.2019

    Festspielhaus | A-Bregenz

    Geschwindigkeit & Risiko im HR der Zukunft

    [mehr]